Compliance Management Kappelmaier

Sicherheit aus einem Guss

Datenschutz­erklärung

Angaben gemäß §5 TMG:

CMK – Compliance Manage­ment Kappelmaier
Rudolf Kappelmaier
Dipl.-Ing. (FH) – Maschinen­bau / Schwer­punkt Verfahrens­technik
Goethestraße 11
84567 Perach

Vertreten durch:

Ver­tre­ten durch den Geschäfts­führer Rudolf Kappelmaier

Kontakt:

Telefon: + 49 (0) 8670 985733
E-Mail: info@cmk-konzepte.de

Umsatz­steuer:

Umsatz­steuer-Identifikations­nummer gemäß §27a Umsatz­steuer­ge­setz:
DE 168096502

Verant­wort­lich für den Inhalt nach §55 Abs. 2 RStV:

Rudolf Kappelmaier
Goethestraße 11
84567 Perach

DATENSCHUTZ:

1. Daten­schutz auf einem Blick:

Allge­meine Hin­weise

Zu aller­erst ver­sichern wir Ihnen, dass wir mit Ihren per­sonen­be­zogenen Daten keiner­lei Geschäfte machen und auch nicht beab­sichtigen, dies in der Zu­kunft zu tun.
Ihre Daten wer­den also nicht an Dritte weiter­ge­geben, außer wir werden recht­lich dazu gezwungen.

Per­sonen­be­zogene Daten sind dabei alle Daten, mit denen Sie per­sön­lich identi­fizier­bar wer­den.
Die kommen­den Angaben sollen Ihnen nun einen ein­fachen Über­blick, was mit Ihren per­sonen­be­zogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Web­site be­suchen, ermög­lichen. Weitere detaillierte An­gaben zum Thema 'Daten­schutz' ent­nehmen Sie unserer un­ten stehen­den Daten­schutz­er­klärung.

Ver­ant­wort­lich­keit für die Daten­er­fassung auf dieser Web­site

Die Daten­ver­ar­beitung auf dieser Web­site er­folgt durch den Web­site­be­treiber.
Die Kontakt­daten stehen oben auf dieser Seite oder auch im Im­pressum.

Ihre Rechte bezüg­lich Ihrer Daten

Sie haben jeder­zeit das Recht, unent­gelt­lich Aus­kunft über Her­kunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicher­ten per­sonen­be­zogenen Daten zu er­hal­ten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu ver­langen. Hier­zu so­wie zu weiteren Fra­gen zum Thema 'Daten­schutz' können Sie sich jeder­zeit unter der im Impressum ange­gebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwer­de­recht bei der zu­ständigen Auf­sichts­be­hörde zu.

Art der Daten­er­fassung

Ihre Daten werden auf zwei Wegen erfasst:

  1. Sie teilen uns diese mit. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie uns im Rah­men von Schrift­ver­kehr mit­teilen.
  2. Zusätz­lich werden Daten auto­matisch beim Be­such der Web­site durch unsere IT-Systeme er­fasst. Das sind vor allem tech­nische Daten (z.B. Inter­net­browser, Betriebs­sys­tem oder Uhr­zeit des Seiten­auf­rufs).
    Die Er­fassung dieser Daten er­folgt auto­matisch, so­bald Sie unsere Web­site auf­suchen.

Zweck der Daten­er­fassung

Die Daten wer­den er­hoben, um eine fehler­freie Bereit­stellung der Web­site zu gewähr­leisten oder recht­liche An­forder­ungen zu er­füllen.
Wir werden Ihre Daten weder dazu ver­wenden, Ihr Nutzer­ver­halten zu er­mitteln, noch wer­den wir sie für Werbe­zwecke weiter­geben.

2. Allge­meine Hin­weise und Pflicht­informationen:

Daten­schutz

Als Betreiber dieser Seiten nehmen wir den Schutz Ihrer per­sön­lichen Daten sehr ernst. Wir be­han­deln Ihre per­sonen­be­zogenen Daten ver­traulich und ent­sprechend der recht­lichen Daten­schutz­vor­schriften sowie im Ein­klang mit dieser Daten­schutz­er­klärung.

Wenn Sie diese Web­site be­suchen, wer­den ver­schiedene per­sonen­be­zogene Daten, also Daten, mit denen Sie per­sönlich identi­fiziert wer­den können, er­hoben.
Die vor­liegende Daten­schutz­er­klärung er­läutert, welche Daten wir wo­für er­heben, wie dies ge­schieht und zu wel­chem Zweck wir das machen.

Wir weisen Sie aus­drück­lich darauf hin, dass eine Daten­über­tragung im Inter­net (z.B. bei der Kommuni­kation per E-Mail) Sicher­heits­lücken auf­weisen kann. Ein lücken­loser Schutz der Daten vor dem Zu­griff durch Dritte ist nicht mög­lich.

Hin­weis zur ver­ant­wort­lichen Stelle

Die ver­ant­wort­liche Stelle für die Daten­ver­ar­beitung auf dieser Web­site ist:

Rudolf Kappelmaier
Goethestraße 11
84567 Perach
Telefon: + 49 (0) 8670 985733
E-Mail: info@cmk-konzepte.de

Definition:
Die ver­ant­wort­liche Stelle ist die­jenige natür­liche oder juristische Per­son, die allein oder ge­mein­sam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Ver­ar­beitung von per­sonen­be­zogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) ent­scheidet.

Ein­willigung zur Daten­ver­ar­beitung und Wider­rufs­recht

Viele Vor­gänge im Rahmen der Daten­ver­ar­beitung sind nur mit Ihrer aus­drücklichen Ein­willigung mög­lich. Sie können aber jeder­zeit eine be­reits er­teilte Ein­willigung wider­rufen. Dazu reicht es, uns eine form­lose Mit­teilung per E-Mail oder schrift­lich zu­kommen zu lassen.
Die Recht­mäßig­keit der bis zum Wider­ruf er­folgten Daten­ver­ar­beitung bleibt vom Wider­ruf un­be­rührt.

Beschwerde­recht bei der zu­ständigen Auf­sichts­be­hörde

Im Falle daten­schutz­recht­licher Ver­stöße steht dem Be­troffenen ein Be­schwerde­recht bei der zu­ständigen Auf­sichts­be­hörde zu. Zu­ständige Auf­sichts­be­hörde in daten­schutz­recht­lichen Fragen ist der Landes­daten­schutz­be­auf­tragte des Bundes­landes Bayern, in dem unser Unter­nehmen seinen Sitz hat.
Der folgende Link führt Sie direkt zum für Bayern zuständigen Landes­daten­schutz­be­auf­tragten:
https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/Bayern.html?nn=5217144

Aus­kunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der gelten­den recht­lichen Regelungen jeder­zeit das Recht auf un­ent­gelt­liche Aus­kunft über die von Ihnen ge­speicher­ten per­sonen­be­zogenen Daten, deren Her­kunft und Empfänger und den Zweck der Daten­ver­ar­beitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung die­ser Daten.
Hier­zu sowie zu weiteren Fragen zum Thema 'per­sonen­be­zogene Daten' können Sie sich jeder­zeit unter der oben ange­gebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Aus­händigung von Daten

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf den vor­ge­nannten Grund­lagen auto­matisiert er­fasst haben, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinen­les­baren For­mat aus­händigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Über­tragung der Daten an einen anderen Ver­ant­wort­lichen ver­langen, er­folgt dies nur, soweit es technisch mach­bar ist und uns dieser Wunsch von Ihnen schrift­lich mit­ge­teilt worden ist.

Wider­spruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung unserer im Rahmen der Impressums­pflicht ver­öffentlichten Kontakt­daten zur Über­mittlung von nicht an­ge­forderter Werbung und Infor­mations­materialien wird hier­mit aus­drück­lich wider­sprochen.
Wir be­halten uns aus­drück­lich recht­liche Schritte im Falle der un­ver­langten Zu­sendung von Werbe­informationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Daten­er­fassung auf unserer Web­site:

Cookies - Selbst­ver­pflichtung zum Ver­zicht

Wir, CMK, ver­wenden für unsere Inter­net­seiten keine soge­nannten Cookies!
Sie können Ihren Browser trotz­dem so ein­stellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert wer­den, um zu kon­trollieren, dass wir die­ser Selbst­ver­pflichtung nach­kommen.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten er­hebt und speichert auto­matisch Daten in soge­nannten Server-Log-Dateien, die von Ihrem Browser auto­matisch an uns über­mittelt werden.
Dies sind:

Browser­typ und Browser­version
verwendetes Betriebs­system
Referrer URL
Host­name des zugreifenden Rechners
Uhr­zeit der Server­an­frage
IP-Adresse.

Eine Zusammen­führung dieser Daten mit anderen Daten- oder Informations­quellen wird nicht vor­ge­nommen.

Grund­lage für die Daten­ver­ar­beitung ist Art. 6 Abs. 1 Pkt. b DSGVO, der die Ver­ar­beitung von Daten zur Er­füllung eines Ver­trags oder vor­ver­trag­licher Maß­nahmen ge­stattet.

Erhebung von Daten

Per­sonen­be­zogene Daten über die In­an­spruch­nahme unserer Inter­net­seiten (Nutzungs­daten), ver­ar­beiten und nutzen wir nur, so­weit dies er­forder­lich ist, um dem Nutzer die In­an­spruch­nahme unserer Seiten zu er­möglichen.

Die erhobenen Kunden­daten werden nach Ab­schluss des Auf­trags oder Be­endigung der Geschäfts­be­ziehung ge­löscht. Gesetz­liche Auf­be­wahrungs­fristen bleiben un­be­rührt.

Ver­ar­beiten von Daten (Kunden- und Ver­trags­daten)

Wir er­heben, ver­ar­beiten und nutzen per­sonen­be­zogene Daten nur, so­weit sie für die Be­gründung, in­halt­liche Aus­ge­staltung oder Änderung des Rechts­ver­hält­nisses er­forder­lich sind (Bestands­daten). Dies er­folgt auf Grund­lage von Art. 6 Abs. 1 Pkt. b DSGVO. Darin wird die Ver­ar­beitung von Daten zur Er­füllung eines Ver­trags oder vor­ver­trag­licher Maß­nahmen ge­stattet.

Kontakt­formulare

Wir nutzen auf unseren Seiten keine Kontakt­formulare.

Daten­schutz­er­klärung für die Nutzung von Google Analytics

Wir nutzen auf unseren Seiten keine Funktionen des Web­analyse­dienstes Google Analytics oder andere Tools zur Aus­wertung Ihrer per­sonen­be­zogenen Daten!

4. Plug­ins und Tools:

Web Fonts von Adobe Typekit

Diese Seite nutzt zur ein­heit­lichen Dar­stellung von Schrift­arten so­ge­nannte Web Fonts, die von Adobe Typekit bereit­ge­stellt wer­den. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die be­nötigten Web Fonts in ihren Browser­cache, um Texte und Schrift­arten korrekt anzu­zeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen ver­wendete Browser Ver­bindung zu den Servern von Adobe Typekit auf­nehmen. Hier­durch er­langt Adobe Typekit Kennt­nis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Web­site auf­ge­rufen wurde. Die Nutzung von Adobe Typekit Web Fonts er­folgt im Interesse einer ein­heit­lichen und an­sprechen­den Dar­stellung unserer Online-Ange­bote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Pkt. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unter­stützt, wird eine Standard­schrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Adobe Typekit Web Fonts finden Sie unter folgen­den Links:
- Typekit: https://typekit.com
- Daten­schutz­er­klärung von Adobe Typekit: https://www.adobe.com/de/privacy/policies/typekit.html

Nutzung von ajax.googleapis.com/jQuery

Auf dieser Seite ver­wenden wir Ajax und jQuery Techno­logien, wo­durch eine Opti­mierung der Lade­ge­schwindig­keiten er­zielt wird.
Dies­be­züg­lich wer­den Pro­gramm­biblio­theken von Google Servern auf­ge­rufen. Es wird das CDN (Content Delivery Network) von Google ver­wendet. Sollten Sie jQuery vor­her auf einer anderen Seite vom Google CDN ge­braucht haben, wird Ihr Browser auf die im Cache ab­ge­legte Kopie zu­rück­greifen. Ist dies nicht zu­treffend, er­fordert dies ein Herunter­laden, wo­bei Daten von Ihrem Browser an Google!Inc. („Google”) ge­langen. Ihre Daten werden in die USA über­tragen. Näheres er­fahren Sie auf den Seiten der An­bieter.

5. Soziale Medien:

Wir sind in sozialen Medien nicht präsent, so dass in die­sem Zusammen­hang Ihre per­sonen­be­zogenen Daten abso­lut sicher sind!
Wir ver­zichten daher be­wusst auf Social Media Plug­ins (wie die von Face­book, Google+, LinkedIn, Twitter, Xing, etc.).